Über Mearbhall

Irish Folk and More: Mit zwei Geigen, mehrstimmigem Gesang, akustischer Gitarre, akustischem Bass und E-Kontrabass,
Tinwhistle, Banjo, Akkordeon und der irischen Trommel Bodhran stehen sie immer
wieder auf der Bühne. Die Hälfte der Band hat Musik studiert, alle praktizieren
ihre Musik seit 30 Jahren auf vielen Bühnen und in verschiedenen Orchestern
und Bands.
Bei freudig-tänzerischem Spiel und Gesang macht das
Zuhören Spaß und irgendwann wollen alle einfach nur noch Mitsingen oder
Tanzen – zumindest war das bei allen letzten Auftritten so.
Nach dem ausverkauften Festival in Haan freuen sie sich
auf die Stimmung in grossen, kleinen und kleinsten Locations.
Dem Spannungsfeld, das sich aus den unterschiedlichen musikalischen
Heimatorten der Musikgruppe, wie klassische Musik, Folk-, Klezmer-, Hard-Rock-, Blues- und Singer-Songwriter-Szene ergibt, zeigt immer wieder seine Wirkung.
Ursprünglich für einen einmaligen 15-Minuten Auftritt gegründet, werden sie mittlerweile auch nach zwei Stunden nicht von der Bühne gelassen.
Bald, im Dezember 2019 erscheint ihre erste CD.